Jetzt Fan werden bei Facebook

Suchen & Finden

Mitgliederoffensive

Mitgliederoffensive 2011Sinn der Mitgliederoffensive ist es, neue Mitglieder für die Jugendfeuerwehren im Neckar-Odenwald-Kreis zu gewinnen.

Bereits zum achten Mal schreibt die Jugendfeuerwehr Neckar-Odenwald-Kreis gemeinsam mit dem Neckar-Odenwald-Kreis einen Preis für die meisten neu gewonnenen Jugendfeuerwehrmitglieder innerhalb eines Jahres aus.

Wer bei unserer Mitgliederoffensive 2016 mitmachen und bis zu 500,- € für die Jugendkasse gewinnen möchte, muss nur den beigefügten Teilnahmebogen ausfüllen und schon seid Ihr den 500,- € wesentlich näher.

Einige wenige Angaben zu Eurer Jugendfeuerwehr und Eurer Heimatgemeinde, Kopien der neu ausgestellten Ausweise seit dem 01.01.2016 und eine Liste mit den Aktionen, bei denen Ihr für Eure Jugendgruppe geworben habt - das war's. Das Ausfüllen dauert nicht länger als 10 Minuten und tut auch nicht weh - versprochen!

Die Auswertung der Mitgliederoffensive erfolgt an der Delegiertenversammlung am 16.09.2016. Der Anmeldeschluss endet dadurch am 12.09.2016

Die Auswertung der Gewinner erfolgt anhand der hinzu gewonnen MitgliederInnen. Für jedes Mädchen oder jedes Mitglied mit Mitgrationshintergrund, das Ihr gewinnt und in der Jugendfeuerwehr mitmacht, erhaltet Ihr zwei Punkte, für jeden Jungen einen Punkt.

Die Jugendfeuerwehren, die eine Präsentation (auf Papier, Powerpoint, Video o.ä.) bis zum Stichtag einsenden, erhalten ebenfalls Bonuspunkte.

Die Preisgelder:

  • 1. Preis des Landrates, Dr. Achim Brötel: 500,- €
  • 2. Preis: 300,- €
  • 3. Preis: 200,- € 

Teilnehmen:

Einfach die folgende Datei ausdrucken, ausfüllen und mit den Ausweiskopien an die Kreisjugendfeuerwehrwartin schicken:

pdfTeilnahmeformular 2016.pdf109.32 kB

Teilnahmebedingungen: An der Mitgliederoffensive 2016 können nur gemeldete Jugendgruppen der Jugendabteilungen aus dem Neckar-Odenwald-Kreis teilnehmen. 

Historie

Seit 2008 setzen der Landkreis und die Kreisjugendfeuerwehr gemeinsam ein Preisgeld von 1000,- € für die besten Ideen und die meisten neu gewonnnen Mitglieder für die Jugendfeuerwehren aus.

Die Gewinner 2015:
Auerbach
(1. Platz), Einbach (2. Platz) und Schefflenz (3. Platz)

Die Gewinner 2013:
Donebach/Mörschenhardt
(1. Platz), Limbach (2. Platz) und Walldürn, Langenelz und Schloßau(3. Platz)

Die Gewinner 2012:
Einbach
(1. Platz), Steinbach (2. Platz) und Reichenbuch und Großeicholzheim (3. Platz)

Die Gewinner 2011:
Schloßau
(1. Platz), Scheidental (2. Platz) und Lohrbach und Schweinberg (3. Platz)

Die Gewinner 2010:
Mosbach
(1. Platz), Buchen (2. Platz) und Mudau (3. Platz)

Die Gewinner 2009:
Walldürn
(1. Platz), Großeichholzheim (2. Platz) und Mudau (3. Platz)

Die Gewinner 2008:
Donebach-Mörschenhardt (1. Platz), Hardheim (2. Platz), Mosbach und Walldürn (3. Plätze).

Die Mitgliederoffensive ist eine Aktion des Neckar-Odenwald-Kreises und der Jugendfeuerwehr Neckar-Odenwald-Kreis.

Die Auswertung der Mitgliederoffensive erfolgt an der Delegiertenversammlung am 16.09.. Der Anmeldeschluss endet dadurch am 12.09.