Jetzt Fan werden bei Facebook

Suchen & Finden

Aktuelles

Hier findet Ihr die aktuellsten Neuigkeiten rund um die Jugendfeuerwehren aus dem Neckar-Odenwald-Kreis.

Wenn Ihr Eure eigenen Berichte, Veranstaltungen und Informationen hier veröffentlichen wollt, schickt eine E-Mail an Diese E-Mail-Adresse ist gegen Spambots geschützt! JavaScript muss aktiviert werden, damit sie angezeigt werden kann. und schon sind auch Euer Texte und Eure Bilder online. Ältere Beiträge (seit 2006) findet Ihr in unserem Archiv.

Jugendwartbesprechung in Buchen

Die Jugendwarte und Jugendsprecher der Jugendfeuerwehren des Neckar-Odenwald-Kreises treffen sich am Donnerstag, 09.07., um 19.30 Uhr zu einer Besprechung im Floriansaal in der Feuerwache in Buchen.

Neben aktuellen Informationen rund um die Jugendfeuerwehrarbeit im Landkreis kann der Zeltplatz am Stürzenhardter Brückle besichtigt werden.

 
Jugendflamme Stufe 2 gemeistert

Jugendflamme Stufe 2 gemeistertMudau/Neckar-Odenwald-Kreis. 90 Jugendflammen der Stufe 2 konnten Kreisjugendwart Pierre Herre und Bürgermeister Dr. Norbert Rippberger den Jugendfeuerwehrlern am Samstag, 27.06., am Feuerwehrgerätehaus in Mudau überreichen.

Unter dem Augen der Schiedsrichter, Fachgebietsleiter Jürgen Müller und Bürgermeister Dr. Norbert Rippberger zeigten die Jugendlichen unter Regenschauern am Vormittag an verschiedenen Stationen ihr Können.

Weiterlesen...
 
38. Kreiszeltlager in Buchen ausgebucht!

zeltlager logoUPDATE 09.07.2015: Programm 2015 ist online!
_________________

Wie in der Ausschreibung angekündigt, sind in diesem Jahr nur 25 Zelte auf dem Zeltplatz möglich. Trotz Erweiterung auf mittlerweile 32 Zelte müssen wir vermelden, dass das Zeltlager 2015 ausgebucht ist und keine weiteren Anmeldungen angenommen werden!

Auch in diesem Jahr möchten wir wieder unser traditionelles Kreiszeltlager vom 24.07.-26.07.2015 durchführen. Als Ausrichter haben wir dieses Mal die Feuerwehr Buchen gewinnen können. Der Teilnehmerbeitrag für alle drei Tage beträgt € 28,- pro Person und beinhaltet Frühstück, Mittag- und Abendessen sowie ein Getränk pro Mahlzeit.

Weiterlesen...
 
Spielenachmittag der Jugendfeuerwehren in Schloßau

2015 05 23 Spielnachmittag 4Schloßau | Als Bürgermeister Dr. Norbert Rippberger im Team mit Ortsvorsteher Herbert Münkel, Abteilungskommandant Hilmar Schüßler und seinem Stellvertreter Markus Peiß mit dem obligatorischen Fassanstich die Feierlichkeiten zur Fahrzeugweihe eröffneten, hatte die pfiffige Feuerwehrjugend bereits über drei Stunden ihres „kleinen Dreiländerwettstreit“ hinter sich.

45 Jugendliche aus Baden, Bayern und Hessen hatten aufgeteilt in neun Mannschaften an neun Stationen mit feuerwehrtechnischen Übungen und mittels eines Fragebogens ihr Können unter Beweis gestellt und wurden mit Urkunden und Pokalen belohnt. Bürgermeister Dr. Rippberger hob zur Prämierung die hervorragenden Leistungen des Feuerwehrnachwuchses hervor.

Den größten Pokal konnte sich mit 830 Punkten Langenelz sichern, relativ dicht gefolgt von Kirchzell 2 auf dem 2. Platz mit 810 Punkten. Mit 700 Punkten erkämpfte sich Scheidental den 3. Platz und auf Platz 4 folgte mit 690 Punkten Steinbach 1, auf dem 5. Donebach/Mörschenhardt (670). Platz 6 war mit den Punkt gleichen Mannschaften Steinbach 2 und Kirchzell 1 (je 660) doppelt belegt, Hesseneck belegte mit 620 Punkten Platz 8 und Amorbach mit 590 Punkten Platz 9.

2015 05 23 Spielnachmittag 1

 
Dreiländertreffen 2015

14 07 05 dlt

Das Dreiländertreffen findet 2015 in Michelstadt-Rehbach statt. Die Geschicklichkeitsspiele "Spiele ohne Grenzen über Grenzen" werden am Samstag, 11. Juli 2015 ausgetragen.

Hierzu möchten wir euch recht herzlich einladen und würden uns über ein reges Interesse freuen.
Die Startgebühr beträgt 3,00 € pro Gruppe (5 Jugendliche pro Gruppe). Anmeldung der Gruppen ist bis 12.30 Uhr. Der Beginn der Spiele ca. 13.00 Uhr.

Die Spiele werden sich teilweise aus dem Bereich Feuerwehrtechnik, hauptsächlich aber aus allgemeinen Geschicklichkeitsspielen zusammensetzen, die jedoch keinen größeren Kraftaufwand erfordern und auch von jüngeren Jugendfeuerwehrmitgliedern und Mädchen gemeistert werden können.
Die Anmeldung erfolgt über das Internet, auf der Seite www.dreilaendertreffen.de bis spätestens 01.07.2015. Für Fragen steht euch die Kontaktadresse Diese E-Mail-Adresse ist gegen Spambots geschützt! JavaScript muss aktiviert werden, damit sie angezeigt werden kann. zur Verfügung.

Hier die offizielle Ausschreibung:

pdfAusschreibung Dreiländertreffen.pdf169.4 kB

 
7. Hüttenwochenende der Jugendsprecher

7. HüttenwochenendeNeckar-Odenwald-Kreis/Hettingen | 28 Jugendsprecher der Jugendfeuerwehren aus dem Neckar-Odenwald-Kreis trafen sich am 13. und 14.05. im Hettinger Forsthaus um sich kennenzulernen, aktuelle Themen der Jugendfeuerwehren zu diskutieren und das Programm des anstehenden Kreisjugendfeuerwehrzeltlagers auszuarbeiten.

Bereits zum 7. Mal konnten sich die Jugendsprecher - praktisch "unter sich" austauschen. Nach einer Kennenlernrunde und organisatorischen Hinweisen sammelten die Jugendsprecher Ideen, wie man mehr Jugendliche für die Arbeit der Jugendfeuerwehren interessieren könnte und was Probleme sein könnten, warum Jugendliche nicht mehr zur Jugendfeuerwehr gingen.

Weiterlesen...
 
Landesentscheid für Bundeswettbewerb der DJF

Wir möchten auf die Ausschreibung des Landesentscheides für den Bundeswettbewerb der Deutschen Jugendfeuerwehr hinweisen, der vom 10. bis 12. Juli 2015 in Wangen im Allgäu stattfindet.

Offizieller Anmeldeschluss ist der 30.04.2015.

pdfAusschreibung Landesentscheid 2015.pdf348.54 kB

 
Ausschreibung Jugendflamme Stufe II

Am 27. Juni 2015 werden wir die Jugendflamme Stufe II abnehmen. Abnahmeort wird Mudau sein und interessierte Gruppen können sich bis spätestens 24. Mai 2015 anmelden.

Voraussetzung: Stufe I im Ausweis eingetragen. Der Ausweis muss mit Bild versehen und unterschrieben sein.
Alter: Jugendfeuerwehrangehörige ab 13 Jahren. (Geburtsjahr)
Einsatzkleidung: Jugendfeuerwehrdienstanzug mit festem Schuhwerk gemäß UVV, Handschuhe
und Helme für Jugendfeuerwehr. (Feuerwehrwissen + Feuerwehrtechnik).
Sport und Spiel: Sportbekleidung einheitlich mit Sportschuhen
Mannschaftsstärke: 5 Jugendfeuerwehrangehörigen

Weiterlesen...
 
Einladung Hüttenwochenende vom 13.-14.05.2015

Am 13. bis 14. Mai 2015 geht das Hüttenwochenende der Jugendsprecher in eine neue Runde. Stattfinden wird es im Forsthaus Hettingen.

Die Einladung sowie alle Informationen gibt es nachfolgend. Auf eure Anmeldungen und Teilnahme freuen sich die Kreisjugendsprecher Dennis Meidel, Robin Volk und Annabel Kuhrmann sowie der Kreisjugendfeuerwehrwart Pierre Herre mit seinem gesamten Team.

pdfFlyer Hüttenwochenende 2015.pdf135.77 kB

pdfEinladung Hüttenwochenende 2015.pdf196.72 kB

 
Kreisjugendfeuerwehrsitzung am 25.03.2015

Am Mittwoch, 25.03.2015 findet um 19:00 Uhr im Gerätehaus in Langenelz die erste Kreisjugendfeuerwehrsitzung statt.

Hierzu sind alle Jugendwarte und Jugendsprecher eingeladen.

Der Kommandant und der Abteilungskommandant sind über diese Besprechung zu informieren und ebenfalls herzlich eingeladen.

Ort: Feuerwehrhaus Langenelz (Buchener Straße 15, 69427 Mudau)
Termin: Mittwoch, 25. März 2015
Bekleidung: Zivil

pdfEinladung Kreisjugendfeuerwehrsitzung 01-2015.pdf108.40 KB 

 
"Führen von Jugendfeuerwehren" & "Jugendfeuerwehr sucht die Supergruppenleitung"

Bei den beiden Lehrgängen "Führen von Jugendfeuerwehren" und „Jugendfeuerwehr sucht die Supergruppenleitung“ gibt es noch freie Plätze. Nähere Infos, Ausschreibungen sowie Anmeldeformular findet ihr hier:

Weiterlesen...
 
<< Start < Zurück 1 2 3 4 5 6 Weiter > Ende >>
Seite 6 von 6